Facebook Yoututbe Instagram
Homepage About
Homepage Partners
Homepage News
Homepage eLearning
Homepage contact

Überblick

IEUME ist ein zweijähriges Erasmus+ KA2-Projekt, das den Integrationsprozess von Menschen mit Migrationshintergrund (Flüchtlinge, AsylbewerberInnen und Wirtschaftsmigrantinnen und Wirtschaftsmigranten) mit innovativen Bildungsinstrumenten unterstützen möchte. Diese Instrumente werden ihnen helfen, Zugang zu Informationen zu erhalten und ein besseres Verständnis für einige der wichtigsten - und für sie relevanten - EU-bezogenen Fragen zu erlangen, einschließlich der Rechte und Pflichten, die sie in ihren EU-Gastländern haben.

Im Rahmen des Projekts wird ein umfassendes, interaktives und benutzerfreundliches digitales Toolkit konzipiert und entwickelt, das auch über gamifizierte Module zu soziokulturellen, politischen und wirtschaftlichen Themen in Europa verfügt. Das Toolkit wird auch über mobile Plattformen/Anwendungen verfügbar sein. Im Wesentlichen wird das IEUME-Projekt Personen mit Migrationshintergrund dabei helfen, Informationen zu erhalten und wichtige Aspekte von EU-bezogenen Fragen sowie die Rechte und Möglichkeiten, die die Union ihnen bietet, besser zu verstehen. Die zu entwickelnden und zur Verfügung gestellten Bildungsmittel werden die Bereiche EU-Institutionen, Zugang zu Rechten, politische Kultur und Bürgerbeteiligung, Beschäftigungsfähigkeit und kulturelles Erbe abdecken.

Ziele & Zielsetzungen

Konzeption und Entwicklung eines integrativen, interaktiven und benutzerfreundlichen digitalen Toolkits für Migrantinnen und Migranten, Flüchtlinge und AsylbewerberInnen, das auch gamifizierte Online-Trainingsmodule für das soziokulturelle, politische und wirtschaftliche Umfeld in Europa beinhaltet, die auch über mobile Plattformen/Anwendungen verfügbar sein werden.

  • Erhöhung der Verfügbarkeit und Verbesserung der Qualität der angebotenen Lernmöglichkeiten zu politisch-sozialkulturellen Fragen der EU für Erwachsene und insbesondere für Migrantinnen und Migranten, Flüchtlinge und Minderheiten
  • Bildungs- und Integrationsspezialisten mit den notwendigen Fähigkeiten ausstatten, um ein Lernumfeld zu fördern, das Gerechtigkeit, Vielfalt und Integration fördert
  • Förderung der Integration von Flüchtlingen, Asylbewerberinnen und Asylbewerbern, neu eingetroffenen Migrantinnen und Migranten und Sensibilisierung für die Flüchtlingskrise in Europa
  • Förderung der Nutzung offener Bildungsressourcen (OER) als Instrumente zur Verbesserung des Zugangs zur Bildung für Personen, die mit bildungspolitischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Herausforderungen konfrontiert sind

Ergebnisse

IO1 – Entwicklung des IEUME Gamification Ecosystem and Methodological Framework (eBook): Um livro digital que apresenta o processo de gamificação, os resultados dos estudos efectuados e um breve relatório sobre políticas de integração em Portugal, Malta, Chipre, Áustria, França e na União Europeia no geral.

eBook anzeigen eBook herunterladen

IO2 - IEUME Gamifizierter Lehrplan und Open Resource Toolbox: Ein Lehrplan und ein Spielszenario, das aus mindestens 5 Kapiteln besteht - die gamifizierte Umgebung und ihre Ressourcen werden auf der Grundlage des EXVET-Rahmens mit spezifischen Einheiten, Beschreibungen der Lernergebnisse und Informationen über das Qualifikationsniveau entwickelt.

IO3 - IEUME Digital Gamified Platform - Offene e-Ressource für Bildung und Ausbildung: Die Plattform und die mobile Anwendung werden die Bereitstellung aller Online-Lernkomponenten des Projekts (Online-Module, Datenbanken, Fallstudien, Videos und das Toolkit) unterstützen und interaktive Online-Werkzeuge wie Foren, Blogs, Anwendungen für soziale Netzwerke, Minispiele und Chat-Räume bereitstellen.

IO4 - IEUME Werkzeuge zur Bewertung, Validierung und Anerkennung von Fähigkeiten: Ein Paket von Werkzeugen für Ausbilder, Erzieher und Sozialarbeiter, das ihnen hilft, die durch die Bereitstellung der spielerischen Lernumgebung von IEUME erworbenen Fähigkeiten zu bewerten, zu validieren und anzuerkennen.

IO5 - Politische Bildung für Migranten in der nationalen und EU-Politik der Erwachsenenbildung - Anpassungs- und Politikpaket: Ein Online-Anpassungs- und Politikpaket, in dem es den Interessenvertretern spezifische Richtlinien für die Integration des IEUME-Ausbildungspakets in ihre normalen Ausbildungsaktivitäten bietet.

Methodology

IEUME umfasst die Entwicklung einer integrativen, interaktiven und benutzerfreundlichen digitalen Plattform, einer mobilen Anwendung und von Werkzeugen zur Information und Ausbildung von Migranten. Das Projekt umfasst und nutzt eine breite Palette von IKT-orientierten Werkzeugen wie ein eBook, eine Online-Toolbox und einen Lehrplan, die nicht nur den Zugang von Migranten zu Informationen verbessern, sondern auch authentisches Lernen, die Unterstützung durch Gleichaltrige und die digitale Kompetenz fördern werden. Am wichtigsten ist, dass es einen innovativen Ansatz für das Lernen verfolgt und spielerische Funktionen beim Lernen entwickelt, um die Effektivität zu erhöhen.